Corinna Chaumeny studierte Illustrationsdesign an der HAW Hamburg. Seit ihrem Diplomabschluss in 2011 arbeitet sie als freie Illustratorin und Gestalterin. Der Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt in der Editorial- und Buchillustration. Corinnas Sinn für das Komische im Alltag spiegelt sich in ihren Bildwelten wider, die sie vorzugsweise mit der Collagetechnik schafft. Auch Textcollagen gehören zu den vielfältigen Werken der Illustratorin, wie ihre Zeitungsfibel Der Zweifel ist das Wartezimmer der Erkenntnis (kunstanstifter Verlag) zeigt. Ihr Tätigkeitsbereich umfasst ebenso grafische Arbeiten.
Regelmäßig organsiert die Illustratorin Ausstellungen. Die Ausstellungsreihe der Illustratorenintiative Hamburg Illustriert  liegt ihr hierbei besonders am Herzen.

 

 

Ausstellungen

2016 Hamburg Illustriert, Kulturreich, Hamburg
2016 Werkschau, Tatendrang Design, Braunschweig
2015 Hamburg Illustriert, Kulturreich, Hamburg
2014 Hamburg Illustriert, Kulturreich, Hamburg
2014 Rosige Aussichten, Galerie Lehmweg 33, Hamburg
2013 Hamburg Illustriert, Kulturreich, Hamburg
2012 Hamburg Illustriert, Kulturreich, Hamburg
2012 Home Sweet Home, Atelierhaus Salzamt, Linz
2008 Lyrik für Kinder, Katholische Akademie, Hamburg
2007 Werkstatt der Wörtlichkeit, Kultwerk West, Hamburg
2007 100 Jahre Astrid Lindgren, Katholische Akademie, Hamburg